Service

Wir sind gern für dich da und stets bereit, dir bei deinem Anliegen weiterzuhelfen.

Hier findest du alle wichtigen Dokumente – von unserer aktuell geltenden Retourenregelung bis hin zur Großhandelserlaubnis. Wenn du nicht findest, was du suchst, oder noch offene Fragen hast, nimm bitte Kontakt zu uns auf.

Unerwünschte Arzneimittelwirkung

Meldung von Nebenwirkungen

Eine unerwünschte Arzneimittelwirkung (UAW) ist jedes unbeabsichtigte medizinische Ereignis bei Patient:innen, der mit einem Arzneimittel behandelt wird. Es kann sich hierbei um jegliche Zeichen oder Symptome handeln, die in Verbindung mit der Anwendung des Arzneimittels auftreten.

Nicht alle unerwünschten Arzneimittelwirkungen können während der klinischen Prüfung vor dem Inverkehrbringen eines Arzneimittels erkannt werden. Zum Beispiel können sehr seltene Nebenwirkungen erst bei der Anwendung über einen sehr langen Zeitraum oder bei einer sehr verbreiteten Anwendung bei sehr vielen Patienten erkannt werden. Auch mögliche Reaktionen auf Medikationsfehler wie Überdosierungen oder auf mögliche Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln oder Nahrungsmitteln können erst nach der Vermarktung des Arzneimittels erkannt werden. Wenn du unerwünschte Arzneimittelwirkungen (auch Verdachtsfälle) berichtest, unterstützt du damit die hohen Sicherheitsstandards unserer axunio Arzneimittel. Das kontinuierliche Sammeln und Bewerten von unerwünschten Arzneimittelwirkungen ist von grundlegender Bedeutung für die sichere Anwendung eines Arzneimittels und für die Ergreifung von entsprechenden Maßnahmen zum Schutz unserer Patienten.

Wir freuen uns über Dein Interesse an unserem Unternehmen und unseren Präparaten und möchten, dass Du dich hinsichtlich des Schutzes Deiner personenbezogenen Daten sicher fühlst, wenn Du uns eine Nebenwirkung melden möchtest. Wir möchten Dich daher entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen über unseren Umgang mit deinen personenbezogenen Daten und deinen daraus erwachsenden Rechte informieren. Jetzt Datenschutzerklärung ansehen.

Bitte übermittle uns möglichst alle Dir bekannten Informationen über die unerwünschte Arzneimittelwirkung. Nutze dafür das folgende Formular.

Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet

Arzneimittel

Betroffene Person

Berichtender

Arzneimittel-Rabattverträge

Deutsche Krankenkassen haben die Möglichkeit, sich über Arzneimittel-Rabattverträge günstige Einkaufskonditionen für Arzneimittel zu sichern.

Wurde ein Arzneimittel-Rabattvertrag zwischen einem pharmazeutischen Unternehmen und einer deutschen Krankenkasse geschlossen, erhalten die Versicherten dieser Krankenkasse das entsprechende Arzneimittel des pharmazeutischen Unternehmens.

Hier findest Du eine Übersicht der aktuellen Rabattverträge der axunio Pharma GmbH.

Wirkstoff

Krankenkasse

Solifenacin
Hydroxyzin

Latanoprost
Prucaloprid

Latanoprost
Prucaloprid

Latanoprost

Latanoprost

Prucaloprid

Desloratadin

Desloratadin
Prucaloprid

Wir freuen uns auf deine Anfrage!